Esche bei Liebenscheid-Weißenberg im Westerwald

Alte Eschen finden sich heute nur noch selten aufgrund der seit einigen Jahren umgehenden Krankheit Eschentriebsterben. Nur wenige sind derzeit betroffen, aber der Baum scheint gut damit klarzukommen. Das Alter des Baumes ist unbekannt. Der Baum hat einen Brusthöhendurchmesser (BHD) von etwa 1,5 m. 

Winterlinde am Haus Gontermann in Zeppenfeld

Linden wurden vorwiegend auf der Südseite von Wohnhäuser gepflanzt. Sie sollten Schatten auf das Haus werfen und so der Kühlung dienen.

Eibe in Müschenbach bei Hachenburg

Mitten im Ort steht diese gut erzogenen Eibe und hofft vielleicht auch einmal eine tausendjährige Eibe zu werden.